David Griessner erhielt das letzte verbleibende Cockpit bei Neuhauser Racing Foto: Formel Masters
David Griessner erhielt das letzte verbleibende Cockpit bei Neuhauser Racing Foto: Formel Masters

Neuhauser-Kader komplett

Saalfeldener neben Vier und Malja

David Griessner erhält in der Saison 2011 das dritte Cockpit bei Neuhauser Racing.

Neuhauser Racing hat jetzt auch seinen dritten Fahrer bekannt gegeben. Der Österreicher David Griessner komplettiert den Kader des Teams in der ADAC Formel Masters Saison 2011.

Griessner ist 16 Jahre alt und stammt aus Saalfelden. Seit 2005 startete er bei Kartrennen in Österreich, Italien und Deutschland. Sein erfolgreichstes Jahr war 2009, als er die Kart Trophy Weiss-Blau und die Deutsche Amateur-Kart-Meisterschaft in der Klasse KF2 überlegen gewonnen hat (11 Siege bei 14 Rennen).

Anfang der Woche hatte Neuhauser bereits die beiden 15-Jährigen Hubertus-Carlos Vier (D) und Gustav Malja (S) als Fahrer bekannt gegeben.

Saison 2014